Gratis bloggen bei
myblog.de

Your english is good!

Hallo!

Ich lebe noch!

Seit ich den letzten Eintrag gemacht habe ist eine Menge passiert!!

In Airlie Beach hatten wir nur scheiss Wetter, was bedeutet das??Unser Whitsunday Trip war alles andere als schoen, man kann grade noch von in ordnung sprechen.Nur Regen und bewoelktes Wetter, Whithaven Beach einer der schoensten Straende der Welt??Nich schlecht aber bei grauem Wetter und Flut nichts als ein recht kleiner weisser Sandstreifen.Dank dem Wetter konnten wir auch nur 1 mal schnorcheln gehen anstatt 3 mal.Das beste an diesem Trip und das ist traurig zu sagen, war unser Landgang auf Southmollen Island, wo wir abends im Pub dort Trinkspiele gespielt haben un dort haben wir die drei Franzosen, mit denen wir nach Airlie gekommen waren wiedergetroffen.

Das war also Airlie Beach und die Whitsunday Islands!

Danach haben wir dann einen 24 Stunden Aufenthalt in Bunderberg gehabt unserer Station zwischen Airlie Beach und Rainbow Beach.Dort sind wir nachts um 3.30 am angekommen und mussten bis 5 Uhr warten bis wir von usnere Hostel abgeholt wurden.Check in war jedoch erst um 10 von daher mussten wir im TV raum auf den Couchen schlafen, was fuer uns egal war hauptsache erstmal ein bisschen schlafen.Nach dem Check in aind wir erstmal einkaufen bzw. fruehstuecken gegangen und haben um 14.00 Uhr eine Besichtigung der Bunderberg Rum Destille gemacht, da haben wir auch das letzte Foto gemacht^^Neben interessanten Details zu Rumherstellung gav es am Ende natuerlich noch eine Verkoestigung, die auch echt cool war, da man dort einen liqoer probieren konnte, den man nur in der Destille kaufen kann.Danach haben wir uns von usnerem Hostel Shuttle Service in der Stadt absetzten lssen und wir haben in dem ein oder anderen Laden gestoebert, bis wir kurz vor 5, also kurz vor Ladenschluss, in einer Second Hand Buchhandlung gelandet sind, in der wir recht lange rumstoeberten und ein recht amuesantes Buch fanden:"Bremen:Damals und Heute" aus dem Jahre 1955.Wir haben uns gefragt wie dieses Buch nach Bunderberg in einen Second Hand Buchladen kam und die ein oder andere Theorie entworfen.Am Aebnd ging es dann zu den Feeding Grounds etwas ausserhalb von Bunderberg um Schildkroeten beim Eierlegen bzw. schluepfen zu beobachten.Wir hatten Glueck und konnten einem Nest beim Schluepfen zugucken.Sehr eindrucksvoll.Dann noch ein bisschen Schlaf und ab zum Bus und um 3.30 am nach Rainbow Beach!!

Rainbow Beach recht netter kleiner Ferien Ort und Ausgangspunkt um nach Fraser Island aufzubrechen.Also haben wir rumgechillt und eine Einfuehrung den gleichen Tag gehabt, die echt lustig war, da der Kerl von der Carrental nur am reimen war:D sehr sehr lustig^^Dann naechsten Tag ab die Popst nach Fraser mit 11 Leuten in einem Toyota Landcruiser 3 Tage auf Fraser, hoert sich komisch an ist aber ein riesen Spass!!Lake McKenzie,Indian Heads und Champagne Pools, das Schiffswrack, Eli Creek und das Schiffswrack sehr sehr cool, besonders bei wunderschoenem Wetter, tagsueber^^Nachts hatten wir die erste Nacht einen riesen Thunderstorm, bei dem Chris und mein Zelt zusammengebrochen ist, da der Wind unsere eine Zeltstange an zwei Stellen zerbrochen hat.Also mussten wir mit dem ganzen Kram im Auto pennen verdammt^^Naja man kann nichts machen und wir mussten nichts dafuer bezahlen.Fraser Island echt ein riesen Spass kann ich jedem empfehlen^^

Dann einenTag erholt nach unserem Reisemarathon und dann nach Noosa, wo wir Suck und seine Reisekumpanen getroffen haben und mit denen wir im moment zusammen reisen.Wir haben einige Tage an der Sunshinecoast verbracht, wild gecampt  und zu viert in dem Van geschlafen.Jetzt sind wir grade in Brisbane und gestern haben wir einen coolen und lustigen Australien Day gefeiert ne Menge Kulturprogramm echt cool hat mir gefallen, ausserdem ist Buergersteigcamping in einem Gangviertel einer Afroaustralischen Gang sehr lustig:D:D

Naja so leute jetzt wisst ihr  was ich in letzter Zeit so gemacht habe

Liebe Gruesse an alle

Nick

27.1.09 03:49
 


Werbung


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


el stollo (27.1.09 13:19)
tokyo police club - herrlich !


aich (28.1.09 18:32)
das mit dem bürgersteig erläutern?
das schiffswrack hat dich wohl sehr beeindruckt :P
liebe grüßeeee


(29.1.09 03:06)
dabei hab ich jetzt die annekdote daazu vergessen:D:D verdammt^^


(29.1.09 03:09)
warte mal eben soll dieser afrosmiley etwa etwas andeuten??Janni sag bloss nicht was ich grade denke^^


(29.1.09 03:09)
:D:Dund aich das hab ich nichma gemerkt selbst als du den kommentar geschrieben hast hab ich 5 minuten gebruacht^^


el stollo (29.1.09 13:55)
Haare wurden seit Ende Juni nicht mehr gekürzt
--->


(31.1.09 05:46)
JAAAAAAAAAAAAHUUUUUUUUUUUUUUUU!!!!!!!!!
Mein Traum ist in Erfuellung gegangen^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen